Systemische Beratung

Systemische Beratung

In der Systemischen Beratung gehen wir davon aus, dass die Person immer auch ein Teil von etwas ist. Als Tochter oder Sohn, Vater oder Mutter, ist sie Mitglied des Systems „Familie“. Als Mitarbeiter, ebenso wie als Chefin, ist sie Teil des Systems Arbeitsplatz. Auch Freundeskreise, Sportmannschaften, usw. sind Systeme.

Wenn es also „irgendwo klemmt“ und die Person ein Problem hat, dann hat sie es sozusagen nicht für sich allein! Es steht immer auch im Zusammenhang mit dem System und ein Blick auf diese Zusammenhänge kann helfen, das Problem zu lösen.

Hierfür ist es nicht notwendig, mit der ganzen Familie oder dem kompletten Team in die Beratung zu kommen.

Im Gespräch und in der spielerischen Erprobung alternativer Handlungsweisen können neue Perspektiven auf das Geschehen eingenommen werden.

So kann es gelingen, Bewältigungsstrategien, gerade auch in herausfordernden oder belastenden Situationen zu entwickeln.

Interesse
an einem
kostenfreien Vorgespräch?
Gerne. Rufen Sie mich an.

0761 / 282 75 82

Methodenvielfalt